Abteilungen

Benutzeranmeldung

Islam-Ausstellung auf der Schallaburg


Die 3AHWIL startete in das Schuljahr gleich mit einer Exkursion auf die Schallaburg. Dort findet gerade eine Ausstellung zum Thema „Islam in Österreich“ statt. Hochmotivierte, wissbegierige, von den Sommerferien toperholte SchülerInnen gingen dabei in einen Dialog mit einem sensationellen Kulturvermittler, der auf jede Frage professionell und charismatisch eingehen konnte.

So bekam die Klasse einen guten Einblick in das Thema und konnte die Ausstellungsthemen: besprochen, bewohnt, beseelt, begrenzt, bekleidet, bedroht, berufen und beliebt, die unser gegenwärtiges Zusammenleben reflektieren, erleben. Das Ziel der Ausstellung ist lt. Lisa Noggler-Gürtler, Leiterin des inhaltlichen Teams, folgendes: „Wenn viele Diskussionen in Gang kommen, dann wird die Ausstellung funktionieren. Wenn die Verknüpfung von aktuellen Fragen an historische Objekte gelingt - sich Nachbarn kennenlernen wollen - die Ausstellung den Blick verändert und neue Perspektiven öffnet“. Außerdem ist den Kulturvermittlern wichtig, zu erklären, dass es nicht DIE EINE muslimische Sichtweise gibt, mit der wir umgehen sollen - genauso wenig, wie es DIE EINE österreichische Sichtweise gibt. Diesem Ziel ist die Klasse mit Sicherheit ein Stück näher gekommen.